Deutsch / English

M. Michaela Hampf Historikerin


Rezension zu Empire of Liberty: Die Vereinigten Staaten von der Reconstruction zum Spanisch-Amerikanischen Krieg
Historische Zeitschrift Bd. 312 (1), 1.2.2021, S. 236-238.

WDR ZeitZeichen: Dwight D. Eisenhower, amerikanischer Politiker (Geburtstag 14.10.1890) | WDR ZeitZeichen (14.10.2015)

1952 schienen die USA fast zum Ein-Parteien-Staat geworden zu sein. Schon 20 Jahre lang regierten Pr√ɬ§sidenten der Demokratischen Partei. Erst Roosevelt, anschlie√ÉŇłend Truman. Dann kandidierte f√ɬľr die Republikaner General Dwight D. Eisenhower. Und gewann. Denn er war als gro√ÉŇłer Sieger aus dem Zweiten Weltkrieg zur√ɬľckgekommen. Oberbefehlshaber der westlichen Truppen, Bezwinger Hitlers. Ein eher ruhiger, abgekl√ɬ§rter Mann. Ein stets breit l√ɬ§chelnder Pr√ɬ§sident, der im Zweifel, wenn der Kalte Krieg hei√ÉŇł zu werden drohte, eines tat: Golf spielen. Autor: Heiner Wember √ā¬© WDR 2015

Urmoment der Live-Reportage: Der Absturz der Hindenburg
Deutschlandradio Kultur
Sendedatum: 3.5.2017
Autor: Philipp Eins

Zeitfragen (3.5.2017)